Bestleistung beim Baden-Württemberg Cup

Am Sonntag, 18. März fand in Haigerloch das erste von drei Wertungsfahren zum Baden-Württemberg Cup im Kunstradfahren statt. Simon Riedinger und Jonas Mächtig nahmen im 2er Kunstradfahren Schüler teil. In den drei Durchgängen können sich die Sportler für den Auswahlkader Baden-Württemberg qualifizieren.

Simon und Jonas belegten mit einer neuen Bestleistung von 70,61 Punkten den ersten Platz. Nach kleinen Schwierigkeiten bei der Kehrsteuerrohrsteiger Standdrehung wurden die Übungen im Paarfahren auf zwei Rädern präzise dargeboten.

 

Zum ersten Mal in der laufenden Saison zeigten beide die 2 fache Standdrehung im Steuerohrsteiger ohne Abzug. Die Darbietung im zweiten Teil, in der Jonas und Simon die Elemente auf einem Rad zeigen wurde mit der Übung Kopfstand / Stützgrätsche begonnen.

Nach weiteren 5 Elementen stiegen Simon und Jonas zufrieden vom Fahrrad. Die Anzeigetafel zeigte nur 10,39 Punkte Abzug an. Diese wurden vom Obmann der Wettkampffläche bestätigt.