Simon und Jonas gewinnen das 1. Junior Masters

Unser beim 1. Junior Masters in Haigerloch auf Platz 2 gesetztes Doppel Simon Riedinger und Jonas Mächtig konnte nach den ersten beiden Durchgängen der Qualifikation zur Europameisterschaft die Führung übernehmen. In der Disziplin 2er Kunstradsport Junioren offene Klasse knüpften die Deutschen Schülermeister aus den Jahren 2018 und 2019 an ihre Erfolge an. Nach dem die Qualifikation 2020 nicht ausgefahren wurde war dies ihr erster Start der 16 Jährigen auf nationaler Ebene in der Juniorenklasse.

Das Konzept von Trainer Klaus Fehrle, mit einem sicheren Programm die Konkurrenz unter Druck zu setzen ging auf. Riedinger/Mächtig zeigten in beiden Durchgängen eine stabile Leistung. Im ersten Durchgang ging das Doppel Stark/Stark aus Bernlohe in Führung, hatte jedoch im zweiten Durchgang mit mehreren Unsicherheiten zu kämpfen, so dass Jonas und Simon vorbeiziehen konnten. Simon Riedinger und Jonas Mächtig gewannen den ersten von drei Durchgängen der Junioren-Masters Serie.